Startseite | Anfahrt | Links | Kontakt | Impressum

Aktuelles

Impressionen Aktuell

Verein Werder Maritim gegründet

Zur internationalen Bootsausstellung unter dem Berliner Funktum, zur Boot & Fun 2017 gründete sich der Verein Werder Maritim, welcher auch die gleichnamige Internetseite www.werder-maritim.de betreibt. Es handelt sich um ca. 10 Betriebe, die sich der Förderung des Wassertourismus verschrieben haben und ihre Boote, Produkte sowie Serviceleistungen gemeinsam vermarkten möchten. Die meisten Firmen sind Mitglied im Wirtschaftsverband Wassersport e. V. (WVW), welcher auch ideeller Träger der Boot und Fun 2017 war. Da man sich in der Branche kennt und seine Highlights gerne vermarkten möchte, hat man erkannt, dass man nur gemeinsam stark ist, um sich zu vermarkten. Der Verein wird unterstützt von der Berliner Wassersportmesse Boot & Fun und avisiert gemeinsam eine Water Show vom 8. bis 9. 9.2018 im Bereich der Havelauen (Werder) an. Hier kann man auch Boote im Wasser testen und Probefahren.
Ein gemeinsamer Tag der offenen Tür zur Adventshausmesse findet bei den meisten Firmen am 8., 9. und 10. 12. 17 statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bootsmesse Berlin

Auch in diesem Jahr war der Yachthafen Ringel wieder vom 23. - 26. November auf der Bootsmesse Berlin am Gemeinschaftsstand des WVW in der Halle 2 vertreten!
Yachthafeninhaber Frank Ringel konnte auch an seinem Stand wieder zahlreiche Gäste , u.a. hier aus Töplitz, Werder sowie aus der Region begrüßen.

"La Marinara" beendet Sommersaison

Das Team des Hafenrestaurants "La Marinara" wurde von Yachthafeninhaber Frank Ringel für die gute gastronomische Betreuung während der Sommersaison geehrt!
Das Gastronomieteam unter Leitung von Christian und Oana verabschiedet sich über die Wintersaison bis zum März 2018 und wünscht allen Gästen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Neues Sicherheitssystem für Ihre Boote

Sehr geehrte Bootsfreunde,

Deutschland spielt im Bereich der Bootskriminalität sowohl als Tatort-, als auch als Transitland eine wesentliche und geographisch zentrale Rolle.

Der Diebstahl von Motorbooten, Außenbordmotoren, Z-Antrieben sowie diversen wertvollen Gegenständen aus dem Innenbereich der Boote ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Allein bei den Sportbooten ist ein Anstieg von mehr als 25 Prozent zu verzeichnen. Besonders betroffen sind die seenreichen Bundesländer Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Um der Bootskriminalität zukünftig entgegenzutreten, entwickelte die Firma „Organization for Safety and Security (OSS)“ mit dem „Yachthafen Ringel“, ein Sicherheitskonzept. Dieses beinhaltet zum einen die Installation einer Videoüberwachungsanlage im Yachthafen und an den Zufahrten. Des Weiteren besteht für Sie als Bootseigentümer die Möglichkeit, bei der Firma OSS kostengünstig ein Sicherheitspaket für die Absicherung des eigenen Bootes zu mieten.

Für die Standardausführung fallen monatliche Mietgebühren von 23,80 € und einmalige Installationskosten von 90,00 € an. Diese Sicherheitseinrichtung wird dann auf der zentralen Alarmanlage des Yachthafens aufgeschaltet, so dass eine Meldung an Sie erfolgt. Beim unbefugten Betreten Ihres Bootes oder Entwendung Ihres gesicherten Motors, werden Sie dann sofort über Ihr Smartphon informiert und können somit die entsprechenden Gegenmaßnahmen einleiten ... [Mehr]

Potsdamer und Brandenburger Havelseen

Yachthafen Ringel im Film

ADAC Marinaführer und segel-filme.de präsentieren Yachthafen Ringel

Mitarbeiter/Fachkraft für Yachtservice gesucht

Seit mehr als 25 Jahren steht der Yachthafen Ringel seinen Kunden erfolgreich zur Seite. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen fachkundigen, motivierten und verantwortungsvollen Mitarbeiter in allen Bereichen unseres Yachthafens. Reparatur-, Wartungs- Instandhaltungsarbeiten und das Kranen (Kranschein erwünscht) gehören zu Ihren Aufgaben. Wir wünschen uns einen flexiblen Allround-Mitarbeiter mit Freude an der Arbeit.
Bei Interesse bewerben Sie sich bitte unter: Yachthafen Ringel, An der Havel 38, 14542 Werder (Havel), Tel: 033202/ 60217, Fax: 033202/60170, Mail: info@marina-ringel.de, Homepage: www.marina-ringel.de

Über Uns Zwei stattliche Havelschwäne nennt die Marina Ringel inzwischen ihr Eigen. Die "MS-WERDER" und der ...

Zu Uns Der Yachthafen Ringel und die Hafenklause befinden sich direkt an der A10 (westlicher Berliner Ring), nahe der Anschlußstelle ...

Eindrücke und Angebote Erleben Sie schönste Sonnenuntergänge auf dem großen Zernsee. Es lohnt sich am Abend einfach mal die Leinen ...

Maritime Urlaubsvielfalt Nach Potsdam und Werder sind es nur Katzensprünge. Auch zur Metropole Berlin ist es nicht weit ...

  Yachthafen Frank Ringel - 14542 Werder (Havel) OT Töplitz - Tel. 033202/60217